Aufruf zur Großdemo #Unteilbar 2019 in Dresen am 24. August

Aufruf zur Großdemo #Unteilbar 2019 in Dresen am 24. August

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. , DeutschPlus e.V. , Pro Asyl e.V.,  der Zentralrat der Muslime und viele andere Organisationen und Einzelpersonen haben sich dem Aufruf für ein bundesweites Zeichen gegen das Ausspielen von Sozialstaat, Migration und Flucht angeschlossen.

Nachdem im vergangenen Herbst hunderttausende Menschen an den Demonstrationen den Bündnisses #Unteilbar unter dem Motto "Solidarität statt Ausgrenzung. Für eine offene und freie Gesellschaft" teilgenommen haben, wird am 24. August in Dresden eine bundesweite Demonstration im Vorfeld der Landtagswahlen in Brandenburg, Thüringen und Sachsen stattfinden.

Das zivilgesellschaftliche Bündnis #Unteilbar ruft zur Demonstration für gesellschaftliche und soziale Teilhabe und gegen Nationalismus, Diskriminierung, Verarmung, Rassismus, Sexismus und Entrechtung auf.

Alle Informationen: www.unteilbar.org

Der Aufruf "#Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung!" kann noch unterzeichnet werden. Er steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

 

Link: 7.8.19: Ostdeutsche Initiativen warnen vor Rechtsruck --> https://www.evangelisch.de/inhalte/159117/07-08-2019/ostdeutsche-initia…